Wingracers | RBAR – Mit REWE zur Weltmeisterschaft am Lausitzring
582
single,single-post,postid-582,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-3.2.1,menu-animation-underline,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive
redbullairracegame

RBAR – Mit REWE zur Weltmeisterschaft am Lausitzring

Pressemitteilung:

Die beliebten Red Bull Sixpacks präsentieren sich ab jetzt im Red Bull Air Race Design. Als Auftakt zum RBAR-Weltmeisterschaftsrennen am 3. und 4. September 2016 am Lausitzring verpasst der Getränkehersteller seinen Dosen ein neues Aussehen. Exklusiv bei der Supermarktkette REWE erhältlich, zieren die beliebten Energy-Drinks spektakuläre Bilder der Piloten und ihrer Maschinen. Doch das ist nicht alles: Wer sich die limitierten Sixpacks genauer ansieht, findet den Link zum Download „Red Bull Air Race – The Game“ und damit die Möglichkeit auf zwei Tickets für das Event am Lausitzring.
Vom 25. Juni bis 14. August können sich die Teilnehmer in einem Online-Turnier für das Finale des schnellsten Games der Welt „Red Bull Air Race – The Game“ (Wingracers Sports Games und Slightly Mad Studios) qualifizieren. Die 32 Piloten, die in diesem Zeitraum die besten Zeiten erzielen, werden am Sonntag den 21. August zur gamescom für das Finale eingeladen.

Am Sonntagnachmittag kommt es zum Showdown der qualifizierten Spieler bei einem Live-Event im Showfloor des Messestands auf der Kölner Videospielemesse. Die 14 Besten erreichen Runde zwei und sichern sich automatisch jeweils zwei Tickets für RBAR am Lausitzring inklusive Hotelaufenthalt. Im darauffolgenden Halbfinale treten die acht verbleibenden Piloten gegeneinander an. Das Finale wird auf der Bühne zwischen den vier Schnellsten mit VR-Brillen ausgetragen. Der Sieger erhält neben den Lausitzring-Tickets noch einen exklusiven Flug zusammen mit Red Bull Air Race-Pilot Matthias Dolderer.

Die Anmeldung zum Online-Cup erfolgt auf www.redbullairrace.com/thegame. Weitere Infos zum Spiel sind außerdem unter www.redbullairracethegame.com erhältlich.

Presseanfragen bitte an:       media@wingracers.de

ÜBER WINGRACERS SPORTS GAMES GMBH & CO. ERSTE PRODUCTIONS KG

Wingracers ist verantwortlicher Unternehmer, Rechteinhaber & Publisher des RED BULL AIR RACE – THE GAME.

 

ÜBER DIE RED BULL AIR RACE WORLD CHAMPIONSHIP

Das Red Bull Air Race wird von Millionen Fans weltweit als die schnellste Rennserie der Welt verfolgt. Die Red Bull Air Race World Championship wurde 2003 zum ersten Mal ausgeführt und ist seit 2005 die offizielle, von der FAI anerkannte, Weltmeisterschaft der Flugrennen. In den schnellsten, wendigsten und leichtesten Rennflugzeugen müssen die Piloten in niedriger Höhe über eine Luft-Rennstrecke fliegen, die mit 25 Meter hohen luftgefüllten Pylonen abgesteckt ist, was extreme Manövrierfähigkeit voraussetzt. Ziel ist es, neben der Bestzeit, so wenig Strafen wie möglich zu erhalten. In jedem Rennen können die Piloten Punkte für die Weltmeisterschaft holen. Der Pilot mit den meisten Punkten nach dem letzten Rennen der Saison wird der Red Bull Air Race Weltmeister. Seit 2014 gibt es zusätzlich den Challenger Cup, ein Wettbewerb, der talentierten Piloten die Möglichkeit gibt, in die Master Class der Red Bull Air Race World Championship aufgenommen zu werden.

ÜBER SLIGHTLY MAD STUDIOS

Slightly Mad Studios wurde 2009 in London gegründet und ist ein preisgekrönter Computerspiele-Entwickler. Durch die Umsetzung und Entwicklung von weltberühmten Rennspielserien hat sich Slightly Mad zu einem unverzichtbaren Studio in der Branche profiliert. Zu den Spielen gehören GTR, GT Legends, BMW M3 Challenge, Need For Speed und Project Cars.

 

No Comments

Post a Comment

Take off now!